blogtipp_iwne
Mamas Kosmos
Blog-Tipp #8: Familie rockt!
Ich heiße Patrice Fuchs, wohne in Wien und bin 41 Jahre alt.
familie rockt startseite   1. Seit wann betreibst Du Deinen Blog www.familierockt.com? Schon seit 5 Jahren! 2. Worüber schreibst Du? Über mein Leben – und da ich drei Kinder habe, ist meine Familie natürlich auch ein Teil des Blogs. Aber ich blogge auch über meinen Job als Journalistin und Ladenbesitzerin, über meine Gedanken und über meine Einrichtung. Meistens im humorvollen Ton. Ich will meine LeserInnen unterhalten!  
patrice von familierockt
Patrice (41), gebürtig aus Schweden, lebt jetzt in Wien …
    3. Welcher Deiner Beiträge liegt Dir besonders am Herzen oder steht am ehesten für Deine Perspektive der Dinge? Ich habe darüber gebloggt, dass ich (und alle in unserer Familie) ADHS haben. Danach habe ich viele Mails von dankbaren Menschen bekommen, die auch eine Diagnose bekommen haben, oder auch wegen anderer psychischer Leiden Hilfe geholt haben, weil sie nicht so wie ich bis 40 warten und leiden wollten. Das hat mich sehr berührt. Oder ich schreibe bissi provokant darüber, warum ich Pippi Langstrumpf nicht leiden kann, weil ich finde, dass sich die Leute nicht immer so schnell auf eine Meinung einigen sollten. Es gibt immer Einwände und interessante andere Gesichtspunkte! Oder anschaulich über das Renovieren des Kinderzimmers des mittleren Kindes.  
fritzisclubseite
Superschnute: Patrices Tochter Fritzi (10)
  4. Welche anderen Blogs verfolgst Du privat oder kannst Du empfehlen? Ich lese ca. 20 schwedische Blogs und einige amerikanische. Ich bin nämlich gebürtige Schwedin und habe dort auch die ganz großen BloggerInnen schon kennengelernt. Die haben dann um die 200.000 bis 700.000 LeserInnen die Woche. Ha ha. Da bleibt uns hier die Spucke weg. Die schwedischen BloggerInnen haben wirklich Einfluss auf die Gesellschaft. Sie sind auf dem Cover von Zeitungen, machen Web TV, schreiben Bücher und verkaufen alle möglichen Produkte.  
Working-Mum-als-Zielgruppe
Patrice bloggt über soziale Themen …
Dasbackichunddaskochich
… genau so wie übers Kochen, Backen, Dekorieren, schlicht: Spaß daheim haben!
  5. Was machst Du, wenn Dein Internet mal nicht funktioniert? Hoffentlich bin ich dann auf dem Land in unserem Wochenendhaus. Dort gibt es nämlich eh kein Internet, damit ich nicht immer online bin. Das ist auch der einzige Ort, an dem ich total entspannen kann und an nichts denken will. Es ist ein altes Lehmhaus in Ungarn bei der Donau-Au. Sehr schön! 6. Dein Spruch fürs windelbar-Poesiealbum? Es ist nie zu spät, ein neues Leben anzufangen!  

Schreibe einen Kommentar