20160409_BL_WhiteDress-1
Inspirationen
Hochzeits-Special: Mode für Blumenkinder

Herrlich, der Mai steht vor der Tür – und mit ihm wieder viele Hochzeiten im Freundes- und Familienkreis. Vielleicht sogar Deine eigene? Wir zeigen Dir auf jeden Fall, wie Du Dein Kind süß & elegant für den Anlass kleiden kannst. Plus: Tipps für ein spannendes Kinderprogramm, mit dem sich die jüngsten Hochzeitsgäste garantiert nicht langweilen!

baby bei hochzeit
“Oh, bist DU ein feiner kleiner Herr!”
 

Styling-Tipps

Nur die Braut sollte Weiß tragen? Stimmt, gilt aber nur für erwachsene Hochzeitsgäste! Blumenkinder und Co. sehen in Weiß, Crème oder Rosa einfach superniedlich aus.
blumenkinder mädchen und junge
Ein Blumenkindpaar in klassischen Outfits.
Je nach Jahreszeit kann das Outfit aber natürlich variieren: Jetzt im Frühling reicht für Mädchen ein kurzärmeliges oder ärmelloses festliches Kleid, dazu eine weiße Strumpfhose und schöne Schühchen. Schnallen- oder Spangenschuhe sind hier der Klassiker; was auch immer geht, sind helle Ballerinas. Für den kühlen Abend empfiehlt es sich, noch einen Bolero oder ein Strickjäckchen einzupacken.

Wenn Deine Kleine schon länger still sitzen kann und es mag, wenn man ihr in den Haaren herumwuselt, dreh ihr doch ein paar süße Löckchen ein!

blumenkind locken
Löckchen: Eine super Festtags-Frisur für Deine Kleine!
Für Jungs hieß es lange Zeit: Hemd plus passende Weste plus Fliege, ganz wie bei den Großen. Das ist natürlich Geschmackssache. So ein kleiner “Gentleman” sieht immer zum Anbeißen süß aus – klassische Anzüge können allerdings auch als unbequem empfunden werden. Alternativ könnt Ihr es auch mit einem feinen Polo-Shirt in Weiß und einem grauen oder dunkelblauen Cardigan darüber probieren. Schöne Shirts hat z.B. die Kids-Linie von Ralph Lauren. Lust auf mehr Inspiration? Unter dem Stichwort “Flower Girls & Ring Bearers” gibt es auf Pinterest traumhafte Bilder!    

Die klassischen Hochzeitsaufgaben für Kids

blumen streuen bei hochzeit
Blumenstreuen – eine schöne, alte Tradition.
Das Blumenstreuen macht Kindern bei einer Hochzeit ganz besonders viel Spaß und ist perfekt für kirchliche Trauungen, da die Blumenblätter traditionellerweise beim Auszug der Brautleute aus der Kirche verstreut werden (sie sollen damit übrigens einen reichen Kindersegen für das frischverheiratete Paar symbolisieren, ähnlich wie das Reiswerfen). Diese Aufgabe ist für Kinder ab etwa 3 Jahren geeignet. Natürlich schadet es nicht, wenn Oma, Tante oder Onkel ein wenig “assistieren”, wenn nötig … 😉 Das Ringtragen, also das Überreichen des Kissens, auf dem die Eheringe des Brautpaars liegen (oder besser: befestigt sind), wird ebenfalls gerne von Kindern übernommen, ist aber eher etwas für die Altersgruppe 6+. Hier sollte man beachten, dass so ein “Auftritt” vor vielen, teils fremden Menschen dazu führen kann, dass den kleinen Ringträger kurzfristig der Mut verlässt. Deshalb sollte notfalls ein Erwachsener einspringen können.  

Das Kinderprogramm

kind langweilt sich auf hochzeit
Langeweile auf der Hochzeit?? Och nö, bitte nicht!
So schön und aufregend eine Hochzeit ist, Kindern kann bei so einer Veranstaltung trotz allem schnell langweilig werden. Deswegen empfehlen wir, Spielzeug, Malstifte und Co. mitzunehmen! Am besten gibt es speziell für die geladenen Kinder einen eigenen Tisch, an dem sie sich austoben können.    

Ein paar Do’s & Don’t’s für den Kindertisch:

– keine teure Tischwäsche auflegen. Eine Papiertischdecke tut’s auch und kann obendrein von den Kleinen nach Herzenslust bemalt werden

– Teller und Besteck sollten erst mit dem Essen auf den Tisch kommen

– je mehr Kinder auf der Hochzeit anwesend sind, desto eher bietet sich an, über eine Profi-Betreuung, z.B. mittels einer Kinder-Event-Agentur, nachzudenken. Infos gibt’s bei KinderZeit oder Events4Kidz. Eine regionale Liste findest Du hier: Kinderbetreuung bei Festen.

– Hüpfburgen, Kinderschminken, Sackhüpfen und Co. sind ein super Alternativprogramm für die Kids und sorgen dafür, dass Mama oder Papa die Feierlichkeiten genießen können. (Schau doch mal hier, auf Pinterest!) Viel Spaß!

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden. Vielleicht ist ja eine baldige Braut dabei? 🙂 🙂 🙂


Schreibe einen Kommentar