20160613_Fingerfood_1
Mamas Kosmos
Fingerfood selbst gemacht: 5 x “Mmmh” für Dich!


Ob zum EM-Schauen mit Freunden, für die Gartenparty oder zum Picknick: Mit diesen fünf Rezept-Ideen liegst Du immer richtig! Alles super leicht zu machen – und die Zutaten gibt’s in jedem Supermarkt. Wir wünschen guten Appetit! Mmmh….

1) Pizza-Kugeln

Zutaten (für 30 Pizza-Kugeln):

150 g Mehl, ½ Päckchen Backpulver, 125 g Speisequark (20% Fett), 3 Esslöffel Öl, 4 EL Milch, ½ EL Zucker, ½ Teelöffel Salz, 50 g Röstzwiebeln, 60 g Schinkenwürfel, 50 g geriebener Käse

Alle Zutaten in einen Mixer geben, und 1 ½ Minuten vermischen. Aus dem fertigen Teig kleine Kugeln formen (etwa kleiner als Tischtennisbälle). Die Kugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen. Anschließend 25 Minuten bei 160° C im Ofen backen.

(Quelle: rezeptwelt.de)

2) Tomaten-Mozarella-Bruschetta

Zutaten (für ca. 12 Bruschetta):

1 Baguette, drei Tomaten, 250 g Mozarella, eine kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, ½ TL getrockneter Basilikum, ½ TL getrockneter Oregano, 2 TL Olivenöl, eine Prise Salz, eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

Tomaten und Mozarella in kleine Würfel schneiden (siehe Bild). Zwiebel und Knoblauchzehe fein kleinhacken. Alles mit Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Baguette in mitteldicke Scheiben schneiden, und Schüssel-Inhalt gleichmäßig auf die Scheiben verteilen. Die Bruschetta auf ein Backblech mit Backpapier legen. Anschließend 12 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180° C backen.

20160613_FIngerfood_2


3) Hüttenkäse-Schnecken

Zutaten:

320 g Blätterteig (rechteckig), 200 g Hüttenkäse, 100 g Streukäse (z.B. Gouda), 2 Eier, 1 Bund Kräuter (nach Wahl), etwas Pfeffer, wenig Salz

Blech mit Backpapier auslegen, und Ofen auf 200° C vorheizen. Kräuter waschen und fein hacken. In einer Schüssel mit dem Hüttenkäse und Käse vermischen. Mit Pfeffer, Salz und Gewürzen abschmecken. Eier verquirlen, dazu geben, und alles durchmischen. Blätterteig ausrollen, und den Schüssel-Inhalt darauf verstreichen. Dann Blätterteig von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben vorsichtig auf das Backblech legen, und 30 Minuten backen. Voilà!

(Quelle + Bilder, wie’s geht: chefkoch.de)

4) Cake Pops

Der Hit für Schleckermäulchen: Die leckeren Kuchenlollis! Einfach hier klicken für unser Rezept – statt dem Osterhasen-Design kannst Du mit der Kuvertüre natürlich auch einen Fußball drauf malen! 

20160302_BL_HäschenNäschen_Aufmacher

5) Gemüse mit Dips: Der Klassiker! 

Und die gehen natürlich immer: Einfach Karotten, Gurken & Co. in mundgerechte Streifen schneiden, und dazu leckere Dips servieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Sour-Cream-Dip mit Knoblauch, Guacomole oder dem amerikanischen Farmer’s Dip mit Hüttenkäse?

20160613_Fingerfood_3

Schreibe einen Kommentar